Die Frau im Inneren

Und die 8 Gesichter der Gebärmutter

Intensivtraining in 4 Modulen


In dieser Intensivgruppe wollen wir uns den unterschiedlichen Aspekten des Frau-Seins widmen. Diese kleiden sich verbunden mit den Kräften der Gebärmutter in viele Gesichter: Die verwurzelte Frau, die Kriegerin, das Kind, die nährende und empfangende Mutter, die Heilerin, die Visionärin und die göttliche Frau. In diesem Training holen wir diese Gesichter in unser Bewusstseinsfeld, damit die Frau im Inneren voll erblühen kann und sich vollständig bewusst wird, wann sie welche Rollen einnimmt und wie sie ihre Qualitäten nutzt. So lernt sie aus ihrem Inneren heraus in Kontakt mit der Welt zu gehen ohne sich darin zu verlieren. 

 

Sie lernt den Aspekt der empfangenden und nährenden Mutter in sich zu finden und so das Kind in sich zu heilen und es aus der Abhängigkeit im Außen zu lösen. Sie findet den Zugang zur Kraft ihrer inneren Kriegerin, die es weiß, ihre sexuelle Energie zu benutzen. Sie lernt einen gesunden Umgang mit ihrer Wut und lernt ihre Grenzen wahrzunehmen und zu respektieren. Sie findet ihre Wurzeln wieder und nimmt die Herausforderungen in ihrem Leben als Geschenke an, um weiter zu wachsen. Durch ihren Selbstheilungsweg erweckt sie die innewohnende Heilerin im Kontakt mit ihrer göttlichen Natur und findet ihre Vision für ihr Dasein.

 

Das Intensivtraining findet in einer geschlossenen Gruppe statt. Die Module bauen auf einander auf. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des Basis-Seminars "Die Frau im Inneren - Im Kontakt mit der Gebärmutter" oder eine Tempelraum-Einzelsitzung.

 

Das Seminar wird prozessorientiert geleitet. Jede wird mit ihrem individuellen Prozess wahrgenommen und liebevoll begleitet.

 

Modul 1 vom 08.-10.03.19

  • Die Verbindung zu den Ahnen (Mutterlinie) herstellen
  • Die Geburt - Mein Weg ins Leben
  • Die Ressourcen - Meinen Platz finden

Modul 2 vom 17.-19.05.19

  • Die Wut als Kraft entdecken
  • Den Weg der Kriegerin gehen
  • Die eigenen Grenzen erspüren
  • Die Wächterin entlassen
  • Die eigene Vision leben

Modul 3 vom 05.-07.07.19

  • Das Kind - Verletzungen und Bedürfnisse
  • Das Herz - Schenken und Empfangen
  • Den eigenen Wert fühlen und anerkennen

Modul 4 vom 23.-25.08.19

  • Das Göttliche in Mir
  • Die Verbindung von Schoß und Kehle
  • Stimme und Ausdruck
  • Die innere Essenz als Heilkraft entdecken

 

Informationen

Leitung: Johanna Holembowski

Termine: 08.-10.03.19, 17.-19.05.19, 05.-07.07.19, 23.-25.08.19

Beginn: jeweils Freitag 18 Uhr mit dem Abendessen

Ende: jeweils Sonntag 16 Uhr

Seminarkosten: pro Modul 250,- € x 4 = 1000,- € (Frühbucherrabatt 900,- € bis 30.11.18)

Anzahlung: 250,- € bzw. 225,- € bei Frühbucherrabatt

Veranstaltungsort: Schoßraum Institut, Blume 10, Ziegenhagen/Witzenhausen

Übernachtung: Gruppenraum 14,- Euro; Doppelzimmer ab 19,- Euro; Einzelzimmer ab 24,- Euro

Verpflegung: 24,- Euro pro Tag mit Selbstverpfleger-Frühstück

Anmeldung und weitere Infos unter www.tempelraum.com

 

Alle Sitzungen, Beratungen, Massagen und Kurse sind kein Ersatz für eventuell nötige ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.