Waldkraft tanken in der Blume

"Waldbaden" - Waldkraft tanken ist bei uns möglich!

Die ganze Schoßraum-Arbeit wäre nicht entstanden, gäbe es diesen Wald hier bei uns nicht!

Tatjana Bach zieht seit jeher ihre Inspiration und Kraft aus der Stille vom Wald und seiner Ummantelung. Sommers, wie Winters waren es die regelmäßigen Waldgänge und Mittagsruhen im unmittelbar anbei gelegen Wald.
Morgens, wie abends, war es die ewig nachwirkende Aussicht aus dem Fenster,
hinein in das vom Wald umgebene Tal, was ihren Tagesablauf durchdringte und beeinflusste.

 

Neuerdings nennt sich das "Waldbaden" und zwei, seit Jahrzehnten waschechte Waldbadende, wollen ihr Leben mit dem Wald mit anderen Menschen nun teilen:
Tatjana Bach und Imad Alfil laden ein
zu einem entschleunigten, entspannten Wochenende bei uns in der Blume ein.

 

Wir werden viel draußen sein, viel drinnen und doch draußen sein,
wir werden viel still sein und doch lauschen,
wir werden uns viel mit den kleinen Dingen beschäftigen,
die so mehr und mehr Seelen-Nahrung, -hygiene und -dünger sind:
Der leichte Lufthauch auf meiner Wange,
mein weicher Blick in die Weite des Tales,

das Umspült werden vom tropfend, erklingenden Bach,

die erfrischende Kühlung von Mama Erde auf meinem Bauch...

"Was braucht Mensch mehr?"

fragt man und frau sich erstaunt!

Herzlich willkommen!!

Alle Sitzungen, Beratungen, Begleitungen und Kurse sind kein Ersatz für eventuell nötige ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.