Orte

das Schoßraum® -Institut in Ziegenhagen, bei Göttingen

Tatjana Bach lernte den idyllisch gelegenen kleinen Ort inmitten von Deutschland 1998 kennen. 2018 konnte sie dort ein großes Mehrfamilienhaus am Waldrand nebst einem großen Wiesengrundstück für das Institut erwerben. Hier gibt es viel Natur und Stille, Wald und Wiesen, Bäche und Quellen.

Ziegenhagen ist trotzdem verkehrstechnisch wunderbar angebunden zwischen Kassel und Göttingen gelegen, 6 Min zur A7 oder zum Regional Bahnhof Hedemünden, von dem aus es in 20 Min zu den ICE-Bahnhöfe Kassel oder Göttingen geht.

Tatjana gibt hier seit langem Gruppen und Einzelsitzungen und wird bundesweit angelaufen.
Die Idee ist mehr und mehr in gemeinschaftlicher Struktur mit Kolleginnen, Klientinnen, Freundinnen und Freunden hier zu leben und zu arbeiten, um gemeinsam einen Platz zu kreieren, in der wir uns alle unserer Heilungsarbeit widmen können. Also z.B. Seminarhaus, Retreatplatz, Erdhöhle, Quellplatz, Garten, Gemüse, Katzen, Hühner, Ziegen, Bauwagen, Jurte, syrischer Mittagstisch...

Wir merken sehr deutlich, dass das Ganze nicht nur für die eigene Befindlichkeit gedacht ist:

Hier in unserer Sackgasse, am "Ende der Welt", wo 15 km Wald beginnen, kommt der Mensch zur Besinnung und sich. Diese Einladung gilt jeder und jedem, der hier einen Ruf verspürt!

Es gibt viel Platz und viele Möglichkeiten bei uns zu sein: Einzelarbeit und Gruppen rund um die Schoßraum®-Prozessbegleitung, aber auch kleine Events wie Tanzveranstaltungen, Mal- und Kreativräume oder syrischer Mittagstisch und sicherlich immer und immer wieder Mitarbeiten im Garten und Haus und Mitleben und -erleben oder einfach nur Urlaub machen bei uns und die Seele baumeln lassen...... das sind die Visionen.....
Was wirklich entstehen will, webt sich langsam im Rythmus des Lebens und wir beobachten gespannt.

 

Deutlich wahrnehmbar ist der Umstand, dass die Männer klar mehr "dabei" sein werden und auch schon sind: Das Institut hat mit der Hausübernahme gleich einen Hausmeister mit dazu bekommen und wir sind sehr dankbar über seine männliche Fürsorge hier am Platz!

Auch treffen sich hier Anfang 2019 Schoßraum-Prozessbegleiterinnen das erste Mal mit mehreren Männern ein Wochenende lang, um sich intern auszutauschen und Feedback zu holen, ob und wie die Arbeit, auch in die männliche Welt hinein gebracht werden könnte.

Deutlich wahrnehmbar ist auch, dass sich hier Welten verbinden, die nie zuvor je was miteinander zu tun hatten: Zu dritt, aber unterschiedlicher wie man kaum mehr sein könnte,  beleben wir gerade mehr und mehr das Haus in der Blume 10, dass man und frau sich nur die Augen reiben kann!

Mehr mögen wir gar nicht verraten: Wer kommt, wird erleben, wovon wir hier sprechen, einfach wunderbar!

Und uns besuchen kann frau und man oft:

- als Mitarbeiter/in wochenweise oder länger 4 Std am Tag bei uns mithelfen.
Dafür hast du ein Zimmer und ein Essen bei uns frei.


- als "echter" Urlaub das ganze Jahr lang im eigenen Appartment mit kleiner Küche, Bad und Balkon*

- gegen U frei, dein Mitwirken in den themengerechten Permakultur-Workshops:
- 28.03. - 31.03. unser Garten im Frühjahr
- 06.06. - 09.06.
unser Garten im Sommer
- 26.09. - 29.09. unser Garten im Herbst
-
31.10. - 03.11. unser Garten im Winter
Kursgebühr: 150€ & Verpflegung

- vom 01.07. - 02.08. an Tagen deiner Wahl Mitleben & Mitarbeiten
im Garten für Erwachsene mit Kindern.
1 Essen & U pro Tag 20€, Kinder frei

- vom 05.08. - 30.08. an Tagen deiner Wahl Mitleben & Mitarbeiten
im Garten für Erwachsene ohne Kinder.
1 Essen & U pro Tag 20€

- vom 02.08. - 04.08. zum großen Sommerfest in der Blume 10
für alle, die sich nah und verbunden fühlen, herzlich willkommen!
Wochenendpreis: 1 Essen pro Tag & U 60€


Wir freuen uns auf dich und euch!

 

* Preise auf Anfrage