Vertrag für Schoßraum®- Prozessbegleitung

 

Erklärung

 

Ich,

 

Name:

 

PLZ / Ort:

 

Straße:

 

Telefon:

 

bestätige durch meine Unterschrift, Kenntnis über nachfolgend aufgeführte Punkte zu haben und erkenne diese an:

 

 

Frau Mara Jäger ist Hebamme. Ich weiß, dass sie weder Ärztin noch Heilpraktikerin ist. Sie hat mir gegenüber kein Heilversprechen abgegeben.


Darüber hinaus hat sie mir auch nicht abgeraten, einen Arzt und /oder Heilpraktiker aufzusuchen, meine Therapie zu unterbrechen oder diese in Abrede gestellt, sondern mich gebeten meinen Arzt und /oder Heilpraktiker von ihrer Arbeit zu informieren. Wenn erweiterter therapeutischer Bedarf nötig ist steht es ihr frei eine Therapie anzuraten und ggf. die Schoßraum®- Prozessbegleitung abzubrechen.

 

 

Die in der Beratung und Arbeit angewandten Informationen, Methoden und Techniken haben für mich anleitenden und entspannenden Charakter und dienen zur Selbsthilfe. Sie dienen nicht dazu, nach medizinischen Gesichtspunkten zu diagnostizieren und zu therapieren.


Alles was ich innerhalb der Beratung und Anleitung mache, bekomme, erfahre und mir gegeben wird, geschieht freiwillig und in meiner eigenen Verantwortung und ist kein Ersatz für eventuell nötige ärztliche oder psychotherapeutische Beratung und Behandlung.

 

 

Mara Jäger unterliegt der Schweigepflicht und kann nur durch mich von dieser entbunden werden. Die von ihr angelegte Akte und all meine Daten werden vertraulich behandelt.

 

 

Die Begleitung kann nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden und wird nicht erstattet. Die Begleitung wird abgerechnet von Betreten bis Verlassen des Behandlungsraums. Pro Stunde werden 80 Euro berechnet, jede weitere ¼ Stunde mit 20 Euro. Diese sind in bar oder per Überweisung zu entrichten.

 

 

Ich stimme zu, dass bei einer Terminabsage innerhalb von 24 Stunden vor dem Termin 40 Euro in Rechnung gestellt werden. Termine werden per Telefon oder Mail verschoben oder abgesagt.

 

 

 

Ort, Datum, Unterschrift