Seminare für alle Menschen

Im Juni 2019 fand das erste Mal die Gruppe "Dein Schoß im Raum" für "alle Menschen" statt.

Unser Dank gilt den Männern und Frauen, die diese Premiere mit uns wagten!

 

Die "Schoßraum®-Prozessbegleitung" wurde über lange Jahre von Tatjana Bach entwickelt und im reinen Frauenfeld lange, lange Zeit verfeinert. Ein zutiefst weiblicher Ansatz der mit besonderer Entschleunigung neu zu erspürende Grenzen und/oder Schwellen eröffnet, bei denen tiefe, oft emotionale, Prozesse eingeleitet und integriert werden.

 

Dieses Mal waren es keine "erwählten" Männer, sondern sich frei anmeldende Männer für einen Kurs. Kann dieser "normale Gruppenteilnehmer" immer noch mit unserer Arbeit etwas anfangen? Die im Februar 2019 privat eingeladenen Männer hatten uns das bestätigt. Jetzt war Feldforschung angesagt.

 

Unser großer Dank gilt dem "Zegg", dort dieses Experiment gewagt haben zu können! Sowie Detlef Scholz, der an der Seite von Tatjana mit ins Unbekannte sprang! Und wir alle kommen zutiefst glücklich von dieser Premiere zurück!

 

Ein Teilnehmer dieser Gruppe:

"Das Erleben einer Annäherung, einer Hand, in 30 MINUTEN UM 50 CM, an meinen Handrücken, meinen Handrücken. In dieser unendlichen Langsamkeit, dieser Feinfühligkeit, welche mir selbst auch so sehr entspricht. Und dann dass Erleben meines Beckens, das Spüren dessen, ein kleiner Anflug des Gefühls von Heimat, Geborgenheit, Zuhause Seins, Frieden. Unglaublich! Und wir sprechen immer noch von einer Annäherung an den Handrücken. Welche Freude! Was ist da wohl noch möglich?"

 

Auch wir waren verblüfft, wie tief die Prozesse und Erkenntnisse in dieser Gruppe waren und wie viel seelisches Neuland sich offenbarte und zwar bei allen: Bei den Männern, wie bei den Frauen, also bei uns "Menschen".

 

Nichts destotrotz unsere Frauenarbeit bleibt bestehen! Aber das Schoßraum®-Institut für Selbstentfaltung erweitert sein Programm und ein mehrere Gruppen sind ab jetzt für "alle Menschen". Herzlich willkommen!

 

... zur Permakultur

... zum Waldkraft-tanken