Telefoncoaching in besonderen Zeiten

am 18.3.: Ich selbst frage mich, wie weit die verordnete Zwangspause vom 16.3. in Deutschland sich noch ausweiten wird und rufe eine Schoßraum®-Prozessbegleiterin in Südtirol an. Ich lasse mir von ihr erzählen wie es ihr in Italien jetzt gerade ergeht. Raus darf sie tatsächlich nur noch zum Einkaufen und zum Arbeiten. Ich gehe davon aus, dass Italien uns ca. 2 Wochen vorraus ist und dass auch wir mit entsprechenden Umständen und Maßnahmen zukünftig zu tun haben werden.

Kaum noch Ablenkung kommt auf uns zu. Das ist Entschleunigung pur!

Das Wesentliche wird mehr und mehr hervor treten wollen! Die "Zwiebelringe", wie ich sie immer nenne, also auch die Schattenseiten werden zwangsläufig mehr und mehr uns offenbart werden. Isoliert und dann noch mit der existenziellen Bedrohung eigenen Lebens konfrontiert, wird starke Ängsten in uns auslösen. All das kann eine wahre Chance sein und Kontakt wird hier unterstützen!

 

Gerne können wir einen Termin zum Telefonieren oder Skypen vereinbaren.

Was trägt uns, wenn wir ganz auf uns geworfen sind? Was hält uns dann noch?

Das sind u.a. die Fragen, die mich interessieren und die ich gerne mit dir im Gespräch erforsche.

 

Melde dich gerne!

info@tatjanabach.de

 

 

Tatjana Bach - Initiatorin des Schoßraum®-Instituts

 „Zeit meines Lebens beschäftige ich mich mit den verschiedensten Ansätzen wie trotz schwerer Vergangenheit, zurück gefunden wird zu einem Leben voller Freude in Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit.

Nach und nach kristallisierte sich eine Arbeit heraus, die sich heute die Schoßraum®-Prozessbegleitung nennt.

 

Mich beglückt zutiefst, dass immer mehr Menschen in dieser Art der Begleitung einen Weg für sich finden ihren ureigenen, im Schoß geborgenen, Schätzen wieder näher zu kommen.


Meines Erachtens ist der Ansatz deshalb so gesucht, weil hier die Klientin auf eine Begleiterin trifft, die selbst schon einen weiten Weg der Schoßraum-Selbstentfaltung mit all ihren Höhen und Tiefen durchlebt hat.

Von wem wollen wir denn heute noch etwas lernen? Doch nur von denjenigen, die selbst ihre eigenen Täler der Tränen durchstanden und vor keinen Höhen der Freuden zurückgeschreckt sind!

 

In diesem Sinne freue ich mich wie das Schoßraum®-Institut immer mehr wächst und wir alle einen ähnlichen Geist atmen: Einen Geist der geprägt ist durch authentische Zusammenarbeit mit der zu Begleitenden, Entschleunigung, wahrem Spüren und entspanntem Sein miteinander.
Dieser Geist durchwebt das gesamte Angebot des Institutes: "Alles, was entspannt und gut tut!“
Herzlich willkommen!

Ich lebe und arbeite heute in meiner Wahlheimat Ziegenhagen, in der Mitte von Deutschland. Dort kann ich besucht werden, für Einzelsitzungen oder Mitarbeit oder einfach nur zum Urlaub machen. Herzlich willkommen!

 

-> Videos, Interviews und Vorträge

 

-> Vita Tatjana Bach

 

-> Einzelarbeit mit Tatjana Bach

 

-> Schoßraum®-Individual-Retreat